home / Nachrichten / innovativer gewächshausbau: professioneller cannabisanbau zu medizinischen zwecken

Innovativer Gewächshausbau: professioneller Cannabisanbau zu medizinischen Zwecken

Veröffentlicht von CODEMA, 6 Juni 2019

Worin liegt der Erfolg eines medizinischen Cannabisprojekts? Laut Dave van Schip, Projektmanager bei Codema, geht es vor allem um Fachwissen und Können.

Anbau von medizinischem Cannabis

Auf diesem Markt spricht man zurzeit von einem Rennen, einem Rennen darum, wer zuerst in großem Maßstab Cannabis erzeugt und sich die erwarteten Gewinne sichert. Dave ist dafür verantwortlich, dass weltweit rechtzeitig verschiedene Gewächshäuser für den Anbau von Cannabis verfügbar sind. Wir sprechen mit ihm über die wichtigsten Herausforderungen, aber vor allem über die Chancen, die der Markt der medizinischen Cannabiserzeugung und des Gewächshausbaus im Allgemeinen zu bieten hat.

Geboren und aufgewachsen in Aalsmeer, wo seine Eltern eine eigene Rosenzucht hatten, hat Dave den Gewächshausbau buchstäblich mit der Muttermilch aufgesogen. Inzwischen arbeitet er bereits 7 Jahre bei Codema. Zunächst begann er als Projektingenieur, später wurde er Projektleiter und nun koordiniert er als Projektmanager alle Projektleiter weltweit. Das Unternehmen wächst schnell, vor allem im Ausland:

„Als ich anfing, waren die Niederlande unser wichtigster Markt, inzwischen machen sie noch 20 % unserer Projekte aus. Nicht, dass unser Marktanteil kleiner geworden wäre, wir sind als Unternehmen stärker als zuvor, es ist einfach auf unser starkes Wachstum im Ausland zurückzuführen. Der medizinische Cannabisanbau ist ein wichtiger expandierender Markt, auf dem unser Fachwissen den Unterschied ausmachen kann. Zurzeit gibt es allein in Nordamerika fünf große Projekte auf diesem Gebiet. Und wir rechnen mit weiteren Zunahmen.“

 

Dave Interview medicinale cannabis

 

Project management is essential in producing cannabis greenhouses

In immer mehr Ländern wird der Anbau von Cannabis, mit Genehmigung und zu medizinischen Zwecken, erlaubt. Codema ist ein weltweit führender Lieferant von Gartenbaulösungen und steht deshalb auch bei Cannabis-Investoren ganz oben auf der Liste. Ihre Forderung: ‚Helfen Sie uns, so schnell und so gut wie möglich die Produktion von medizinischem Cannabis zu realisieren.‘ Dave ist der Mann, der im Auftrag von Codema dafür sorgt, dass dies möglich wird.

„Betriebe, die im Anbau von medizinischem Cannabis aktiv sind, beschäftigen durchweg hoch motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter. Aber die wissen nicht immer genau, wie ein Gewächshaus aufgebaut ist. Der erste Schritt besteht dann auch darin, dass Codema bei der Erstellung eines realistischen Projektplans und Erwartungsmanagements hilft, damit auch alle Etappenziele erreichbar sind. So wird verhindert, dass sich der Investor Sorgen machen muss.

Danach steht Flexibilität im Mittelpunkt. Im Laufe dieser häufig mehrjährigen Projekte verändert sich der Umfang eines Projekts nämlich regelmäßig und auch darauf muss ein Unternehmen eingerichtet sein. Wir senden Spezialisten um die Welt, um vor Ort Probleme zu lösen und die Produktion oder Planung sicherzustellen. Dieses gemeinschaftliche Verantwortungsbewusstsein macht Codema auf dem Markt einzigartig. Unsere Kunden erkennen das auch an und kommen zu uns zurück, beispielsweise wenn sie ein Gewächshaus in einem neuen Land brauchen. Worauf ich besonders stolz bin, ist die Tatsache, dass sie uns nun bereits viel früher in den Prozess mit einbinden, da sie genau wissen, wo unsere Stärke liegt.“

 

Technology for cannabis cultivation

 

Innovation im Gewächshaus: Automatisierung

Codema hat sich die Sporen im niederländischen Gewächshausbau verdient. Erzeuger schätzen das Unternehmen wegen seiner Lösungen in den Bereichen Logistik, Wassermanagement, Klimasteuerung und Software und haben äußerst konkrete Anforderungen. Es gibt viele Gemeinsamkeiten zwischen dem bekannten Anbau von beispielsweise Tomaten und Cannabis. Das Wissen von Codema sorgt in beiden Fällen für höhere Ernten, Erträge und technische Innovationsleistungen:

„Der Pflanzenzüchter wie auch der Cannabiserzeuger möchte sein Gewächshaus über sein iPad bedienen und zwar am liebsten von der Terrasse oder vom Strand aus. Er beschleunigt den Wachstumszyklus oder verzögert ihn anhand der zu erwartenden Nachfrage und kann genau beobachten, ob alles in Ordnung ist. Für Pflanzenzüchter ist das in erster Linie noch Zukunftsmusik, aber Cannabiserzeuger können hier bereits investieren. Bei den ersten Projekten hat das häufig noch nicht geklappt, aber bei den Anfragen, die uns jetzt erreichen, ist das alles möglich.“

So kommt ein Plan zustande

Dave geht davon aus, dass Codema in Zukunft einen noch größeren Anteil der Innenausstattung für ein Gewächshaus für den medizinischen Cannabisanbau liefern wird. Während zurzeit Logistik, Automatisierung und Wassermanagement die wichtigsten Dienstleistungen sind, werden in der Zukunft vermutlich noch einige andere Komponenten dazu kommen:

„Codema liefert immer als letzter, wir sorgen dafür, dass die Produktion tatsächlich anläuft. Tritt eine Verzögerung auf, müssen wir adäquat darauf reagieren, und das geht natürlich umso besser, je mehr Verantwortung wir haben. Glücklicherweise sehen unsere Kunden das auch so, deshalb erwarte ich, dass wir in den kommenden Jahren unsere Dienstleistungen auf diesem Markt noch beträchtlich ausweiten werden. Beispielsweise auf dem Gebiet der Klimasteuerung und Automatisierung. Dann haben wir alles in der Hand und ich kann einem Kunden noch früher sagen: Es wird alles klappen!“

Möchten Sie wissen, wie Codema dafür sorgt, dass Hightech-Gewächshäuser (für medizinisches Cannabis) auf der ganzen Welt umgesetzt werden? Dann wenden Sie sich an einen unserer Accountmanager:  lmeijer@codemasystemsgroup.com oder +31 6 5399 0957. Wollen Sie mehr lesen? Dann laden Sie unser Whitepaper zu medizinischem Cannabis herunter: https://codema.nl/nl/products/medicinale-cannabis/

 

Neuesten Nachrichten

Produktionsbereites Medizinisches Cannabisgewächshaus

Weiterlesen
Innovativer Gewächshausbau: professioneller Cannabisanbau zu medizinischen Zwecken

Weiterlesen
Pilot wird Spezialist für medizinisches Cannabis

Weiterlesen
Nachrichtenseite

Kommende Veranstaltungen

Gartenbau Messen im April, Mai und Juni 2019

Weiterlesen
Ausstellungen im ersten Quartal 2019

Weiterlesen
Ausstellungen im letzten Quartal 2018

Weiterlesen
Veranstaltungsseite

Codema on Twitter

Besuchen unsere Twitter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie mehr über Codema erfahren? Bitte melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Thank you for your Interest
You can download the whitepaper via the button below.