home / datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Erfassung und Nutzung von persönlichen Daten von Kunden, Lieferanten und anderen Auftragnehmern

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erhalten, soweit erfassen und nutzen, wie es erforderlich ist, um einen eventuellen Vertrag mit Ihnen zu schließen und zu erfüllen. Dies gilt sowohl für unsere (potenziellen) Kunden als auch für Parteien, bei denen wir Waren und/oder Leistungen erwerben.

Wenn Sie ein (potenzieller) Kunde von uns sind, verwenden wir Ihre Daten, damit wir Ihnen ein Angebot senden können, damit wir ermitteln können, welche Spezifikationen oder Wünsche eine bestimmte Ware oder Leistung erfüllen muss, damit wir Ihnen Waren liefern oder Dienstleistungen für Sie auszuführen, diese in Rechnung stellen und schnell und effizient mit Ihnen über die Ausführungsaspekte des Vertrags kommunizieren können.

Wenn Sie ein (potenzieller) Lieferant oder anderer Auftragnehmer sind, sind Ihre persönlichen Daten ebenfalls erforderlich, um einen Vertrag zu schließen und zu erfüllen.  Bei Einkäufen ist das notwendig, um Ihnen mitzuteilen, welche Spezifikationen oder Wünsche eine bestimmte Ware oder Leistung für uns erfüllen muss, damit wir Ihnen eine Bitte um ein Angebot zusenden, Ihnen einen Auftrag erteilen, Ihre Rechnungen bezahlen und schnell und effizient mit Ihnen über andere Aspekte des Vertrags kommunizieren können.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen. Wenn Sie uns keine oder nicht die erforderlichen persönlichen Daten mitteilen, kann es jedoch sein, dass wir die oben genannten Arbeiten nicht ausführen können.

 Weitergabe an Dritte

Im Zusammenhang mit der Ausführung eines eventuell mit Ihnen geschlossenen Vertrags kann es sein, dass wir Ihre persönlichen Daten an Parteien weitergeben müssen, die Teile, Materialien und Produkte an uns liefern oder in unserem Auftrag Arbeiten ausführen. Darüber hinaus verwenden wir Microsoft Office und die zugehörigen Speichermöglichkeiten für E-Mails und andere Dateien. Da wir einen Mailing Dienst für Newsletter nutzen, werden Ihre persönlichen Daten auch an den Anbieter dieses Dienstes weitergegeben.

Direktmarketing

Wenn Sie uns Ihre Zustimmung dazu erteilen, werden wir die persönlichen Daten, die Sie uns übermittelt haben, speichern und verwenden, um Ihnen in Zukunft persönlich per E-Mail Informationen zu unseren alten und neuen Produkten und Dienstleistungen zukommen zu lassen und Ihnen dafür möglicherweise ein Angebot zu unterbreiten. Immer wenn Sie eine Werbemail von uns erhalten, haben Sie die Möglichkeit, uns zu informieren, dass Sie kein Interesse mehr daran haben. Dazu gibt es am Ende einer jeden E-Mail einen entsprechenden Abmeldelink.

Aufbewahrungsdauer der persönlichen Daten

Wenn Sie ein Angebot bei uns eingeholt haben, aber kein Vertrag abgeschlossen wurde, werden wir Ihre Daten spätestens ein Jahr nach dem letzten Kontakt löschen. Auch wenn wir ein Angebot von Ihnen eingeholt haben, es aber nicht zum Vertragsabschluss kam, werden wir Ihre persönlichen Daten spätestens ein Jahr nach dem letzten Kontakt löschen. Wenn es zum Vertragsabschluss zwischen uns kam, werden wir Ihre persönlichen Daten ab dem Geschäftsjahr, in dem der Vertrag mit Ihnen vollständig erfüllt wurde, für die Dauer von sieben Jahren speichern. Die Dauer von sieben Jahren entspricht dem Zeitraum, in dem wir verpflichtet sind, unsere Dokumente für das Finanzamt aufzubewahren. Nach Ablauf dieser Frist werden wir Ihre persönlichen Daten löschen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihnen Einblick in Ihre persönlichen Daten zu gewähren. Falls Anlass besteht, können Sie uns darum bitten, Ihre persönlichen Daten zu ergänzen oder Fehler zu korrigieren. Darüber hinaus haben Sie das Recht, uns aufzufordern, Ihre persönlichen Daten zu löschen oder die Nutzung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken. Oder Sie können bei uns gegen die Erfassung und Nutzung Ihrer Daten Beschwerde einlegen oder eine Klage bei der Datenschutzbehörde einreichen. Außerdem können Sie uns auffordern, Ihnen Ihre persönlichen Daten zu übertragen oder die Daten an einen Dritten zu übertragen. Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie sich an folgende Adresse wenden:

Codema Systems Group
T.a.v. de Directie
Oosteindsepad 8
2661 EP Bergschenhoek

Telefon: +31(0)10-5122755
E-Mail: privacy@codemasystemsgroup.com

Natürlich können Sie sich auch an uns wenden, wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen zur Erfassung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten wünschen.

Lesen Sie auch unsere Cookie-Richtlinie